top of page

Führungswechsel

Leading Change von John P. Kotter ist ein Buch über den achtstufigen Prozess zur Führung erfolgreicher Veränderungen. Es wurde erstmals 1996 veröffentlicht und hat sich seitdem zu einem Klassiker im Bereich Change Management entwickelt.


Meine Meinung: Als Führungskräfte wissen wir alle, wie schwierig es ist, Organisationen anzupassen. Dieses sehr clevere, leicht zu lesende, unterhaltsame und einfache Buch bietet eine klare Methodik für die Transformation einer Organisation. Für mich ist es ein Muss für jede Führungskraft!


  • Zusammenfassung:

    • Das Buch argumentiert, dass Veränderung ein komplexer und herausfordernder Prozess ist.

    • Um erfolgreich zu sein, bedarf es einer sorgfältigen Planung und Ausführung.

    • Kotters achtstufiger Prozess bietet einen Rahmen, den Führungskräfte befolgen können, um ihre Erfolgschancen zu erhöhen.


  • Wichtige Erkenntnisse:

    • Ein Gefühl der Dringlichkeit schaffen: Führungskräfte müssen in der Organisation ein Gefühl der Dringlichkeit schaffen, um Menschen zu Veränderungen zu motivieren.

    • Bilden Sie eine Führungskoalition: Eine Führungskoalition ist eine Gruppe von Menschen, die sich für den Wandel einsetzen und die Macht haben, ihn herbeizuführen.

    • Entwickeln Sie eine Vision und Strategie: Die Vision ist ein klares und überzeugendes Bild des zukünftigen Zustands der Organisation. Die Strategie ist ein Plan, wie die Organisation die Vision erreichen wird.

    • Vision und Strategie kommunizieren: Die Vision und Strategie müssen der gesamten Organisation klar und effektiv kommuniziert werden.

    • Andere zum Handeln befähigen: Führungskräfte müssen ein Umfeld schaffen, in dem sich Menschen dazu befähigt fühlen, Risiken einzugehen und Veränderungen vorzunehmen.

    • Kurzfristige Erfolge generieren: Kurzfristige Erfolge sind wichtig, um Dynamik und Motivation aufrechtzuerhalten.

    • Erfolge konsolidieren und noch mehr Veränderungen herbeiführen: Sobald die Organisation einige Erfolge erzielt hat, ist es wichtig, auf diesem Erfolg aufzubauen und sich weiter zu verändern.

    • Neue Ansätze institutionalisieren: Neue Ansätze müssen in die Kultur und Prozesse der Organisation eingebettet werden, um nachhaltig zu sein.


Empfehlungen:

  • Leading Change ist eine Pflichtlektüre für jede Führungskraft, die für die Leitung von Veränderungen verantwortlich ist.

  • Das Buch ist gut geschrieben und bietet praktische Ratschläge, die auf jede Organisation angewendet werden können.

  • Leading Change ist eine wertvolle Ressource für Führungskräfte aller Ebenen.

Durch die Befolgung des Acht-Schritte-Prozesses von Kotter können Führungskräfte ihre Chancen erhöhen, erfolgreiche Veränderungen herbeizuführen.

2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Ziel

Schubs

Comments


bottom of page